Martin Meyer, M.A. Intercultural Leadership

Geboren in Tokio (Japan)
Zweisprachig aufgewachsen (fließend in Deutsch und Japanisch)
Insgesamt 30 Jahre in Asien gelebt und gearbeitet
Verheiratet, drei erwachsene Kinder

Beruflicher Werdegang
• Schulbildung in Japan und Deutschland (1966-1979)
• Interkulturelles und theologisches Grundstudium in Bad Liebenzell (1979-1984)
• Sprachstudien Englisch und Japanisch in London und Tokio (1984-1987)
• Mitarbeiter der Liebenzeller Mission in Japan in den Bereichen Seelsorge, Gemeindedienst, Jugendarbeit, Geschäftsführung eines Freizeitzentrums (1987-1998)
• Regionalreferent der Liebenzeller Mission in Süddeutschland (1999-2008)
• Pastor einer evangelischen Gemeinde am Kaiserstuhl (2008-2012)
• Zusatzstudium „M.A. Intercultural Leadership“ Columbia International University, USA (2007-2012)

Ehrenamtliche Mitarbeit in einem internationalen Missionswerk
• Betreuung japanischer Mitbürger und Gruppen in Deutschland und der Schweiz (seit 2009)